Forschungsfonds der SGDMFR

Der Forschungsfonds der SGDMFR unterstützt klinische und experimentelle wissenschaftliche Projekte auf dem Gebiet der dento-maxillofazialen Radiologie in der Schweiz. Ziel ist es, wissenschaftliche Projekte zu unterstützen bzw. zu ermöglichen. Diese Arbeiten sollen in internationalen, peer-reviewed Journals mit Impact factor publiziert werden.

Die Grants des Forschungsfonds der SGDMFR werden jeweils anlässlich der Jahrestagung vergeben bzw. bekannt gemacht. Die Abgabefrist für die Projekteingaben ist jeweils der:

30. September des laufenden Jahres

In der Regel werden Projekte mit maximal 10'000 CHF unterstützt, wobei pro Jahr 1-2 Projekte gefördert werden. Projekte können eine Laufzeit von bis zu 5 Jahren haben und es werden jährliche Berichte verlangt. Diese Berichte müssen jeweils auf den 01. Dezember des jeweiligen Jahres ans Sekretariat der SGDMFR eingereicht werden. Die Veröffentlichung der Projekt-Ergebnisse in den entsprechenden Fachjournals ist erwünscht, dabei muss das Grant unter Acknowledgements verdankt werden.

Bei prospektiven klinischen Arbeiten oder tierexperimentellen Projekten wird bei Einreichung des Projektantrags zwingend auch eine Bestätigung der lokalen bzw. kantonalen Ethikkommission verlangt.

Die Begutachtung der Projektanträge erfolgt durch die wissenschaftliche Kommission der SGDMFR. Die Bekanntgabe der Gutsprache von Fördergeldern für ein Projekt wird jeweils anlässlich der Jahrestagung der SGDMFR zusammen mit dem Gewinner des Nachwuchswettbewerbes mitgeteilt.

Allgemeine Informationen zum Projektantrag

Anträge sollten klare Angaben zum geplanten Start und Dauer (Monate / Jahre) des Projektes enthalten. Zudem sollte ein Budgetplan erstellt und aufgezeigt werden, wozu das Geld des Forschungsfonds eingesetzt werden soll. Grundsätzlich werden keine Reisespesen übernommen.

Weitere Gelder aus Stiftungen oder Fonds sind klar auszuweisen.

Alle Beteiligten Personen am geplanten Projekt sollen mit Titel / akademischem Grad und Adresse aufgelistet werden. Zudem sollte ein unterschriebenes Kurz-CV von allen Autoren beigelegt werden.

Checkliste der benötigten Unterlagen:

  • Anschreiben mit kurzer Projektskizze
  • Detailliertes Studienprotokoll gemäss Dokument auf der SGDMFR-homepage, inkl. Budgetplan
  • Kurz-CVs: unterschrieben von allen beteiligten Personen,  max. 2 Seiten
  • Bewilligung der zuständigen Ethikkommission (prospektive klinische Studien und tierexperimentelle Untersuchungen)

Anträge an den Forschungsfonds der SGDMFR sind zu richten an:

Prof. Dr. Dr. Bernd Stadlinger
Poliklinik für Oralchirurgie
Zentrum für Zahnmedizin Uni Zürich
Plattenstrasse 11
8032 Zürich

 

PDF-DokumentWeitere Informationen zum Forschungsfonds

PDF-DokumentAntrag zur Projektförderung durch den Forschungsfonds

Events – Tagungen – Aktuelles

 

33. Jahrestagung 2021

26. Mai 2021 in Lugano

Programm folgt

 

Ausbildungskurs mit Zertifizierung in Digitaler Volumentomographie 2020

2./3. Oktober und 4./5. Dezember 2020

der 2. Teil des Kurses ist auf 16./17. April 2021 verschoben / la 2a parte del corso è rimandata al 16/17 aprile 2021
 

PDF-DokumentProgramm

Anmeldung

Dieser Kurs ist vom BAG offiziell anerkannt

con traduzione simultanea in italiano

 

DVT-Kurs 2021

12./13. März und 16./17. April 2021

Ausgebucht – complet

avec traduction simultanée en français

 

DVT-Kurs 2021

29./30. Oktober und 26./27. November 2021

 

Aktuell: Änderungen beim zahnärztlichen Röntgen per 1.1.2018

Stellungnahme der Schweizerischen Gesellschaft für dentomaxillofaziale Radiologie (SGDMFR)